Total vernetzt

Das Internet der Dinge im Smart Home

Kaffeemaschine, Kühlschrank, Toaster, Zahnbürste – die Liste der Dinge, die jetzt schon an das Internet angebunden sein können, ist lang. Wenn ich in meinem Haus der Zukunft jede Kommunikationsverbindung als ein Seil darstellen würde, ich könnte mich vor lauter Seilen wohl nicht mehr bewegen. Es herrscht also ein ständiger Dialog. Aber wie genau funktioniert das eigentlich?

Energiesparen dank Crowdfunding. Die Digitalisierung macht es möglich.

Energie einzusparen und der nachhaltige Umgang mit unseren Ressourcen ist eine der zentralen Aufgabe unserer Zeit. Angesichts der drastischen Auswirkungen des Verbrauchs von fossilen Brennstoffen und den vielfältigen Folgen, die damit zusammenhängen, besteht akuter Handlungsbedarf. Die Digitalisierung ist ein Schlüssel zum Erreichen der Ziele, die sich die führenden Industriestaaten immer wieder …

Berufsbild im Wandel: Die Ausbildung zum Anlagenmechaniker heute.

Immer auf dem neusten Stand der Technik, die digitale Vernetzung der Haustechnik im Blick und das Ganze mit Jobgarantie für Auszubildende. Das erwartet Anlagenmechaniker heute und in der Zukunft. Das Berufsbild des Anlagenmechanikers ist inzwischen hochmodern, die Aufgaben sehr  komplex und die Verantwortung groß. Der digitale Wandel der Gesellschaft verstärkt diese Tendenz in Zukunft noch weiter. …

Lebenswelten im Wandel: Wie das Badezimmer im Zeitalter der Digitalisierung neu bestimmt wird

Neue Technologien, edles Design und smarte Vernetzung machen das Badezimmer dem Wohnzimmer immer ähnlicher Die deutschen Badezimmer entwickeln sich zu einer hochwertigen Wohnwelt. Waren noch vor wenigen Jahrzehnten eine Außentoilette und eine Dusche in der Küche in Stadtwohnungen keine Seltenheit, hat sich das Bad bis heute grundlegend gewandelt. Der erste Schritt waren die immer noch sehr …