Experte für Smart Home

Die Digitalisierung der Haus- und Gebäudetechnik ist keine Zukunftsmusik mehr

Ich bin Verlagsunternehmer und Smarthome Experte.

Das Smart Home und die damit einhergehende Digitalisierung der Haus- und Gebäudetechnik ist längst keine Zukunftsmusik mehr. Als Geschäftsführer des Strobel Verlags und Experte im Bereich Smart Home, setze ich die Schwerpunkte in einem der profiliertesten Fachverlage für Haustechnik. Unser Hauptanliegen ist es, ein Sprachrohr für die gesamte Branche zu sein, sie aktiv in ihrem Wandel zu begleiten und eine Plattform für den Austausch zu bilden.
Der Strobel Verlag bleibt seit der Gründung im Jahr 1872 seiner fachlichen Orientierung treu und steht für Expertenwissen in den Bereichen Haus- und Gebäudetechnik. In den bald 150 Jahren seines Bestehens hat die Branche zahlreiche technologische und kulturelle Veränderungen erlebt. Der Strobel Verlag hat sich diesen Veränderungen gegenüber immer offen gegenüber verhalten. Heute verändert die Digitalisierung alle Lebensbereiche in technologischer und kultureller Hinsicht. In ihr liegt ein unbeschreiblich großes Potential, das Leben einfacher und besser zu machen. Deswegen gehört die Zukunft der Digitalisierung. Darum sehe ich die zukünftige Aufgabe des Strobel Verlages darin, diese Veränderung aktiv zu begleiten und auf Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten hinzuweisen.

Digitalisierung schließt Tradition nicht aus

Inzwischen bietet der Verlag als Herausgeber haustechnischer Fachzeitschriften seinen Partnern verschiedene Online-Dienste an. Modernisierung, Digitalisierung und Technisierung schließt Tradition und Kontinuität nicht aus. Das Wissen um die Probleme der Praxis und ein enger, konstruktiver Dialog mit den Fachverbänden für Haus- und Gebäudetechnik helfen Verlag und unserer Fachzeitschrift IKZ-HAUSTECHNIK bei ihrem traditionellen und doch brandaktuellen Auftrag, den Handwerkunternehmen die Kommunikation zu erleichtern, ihnen bei der Orientierung in einem immer komplexer werdenden Markt zu helfen, sowie Bemühungen um qualifizierte Aus- und Weiterbildung des Nachwuchses zu unterstützen. Die neuen Kommunikationswege, die das Internet mit sich bringt, werden die traditionellen Medien und Formate ergänzen und erweitern. Wettbewerb heute bedeutet, auch bei Google auffindbar zu sein. Kommunikation wird erleichtert über eine eigene Homepage oder über Social-Media. Aus- und Weiterbildungen können in Zukunft unkompliziert und effizienter online über Webinare stattfinden.

Ich möchte Zusammenhänge verstehen und Lösungswege beschreiben

In diesem Blog wende ich mich an die Vertreter der gesamten Branche – angefangen bei den Installateuren, den Handwerkern, über Fachplaner für Elektro- und Gebäudetechnik und Techniker verschiedener Sparten bis hin zu Architekten – sowie alle, die sich für das Konzept Smart Home und die Digitalisierung der Haus- und Gebäudetechnik interessieren. Damit neue Technologien und die mit ihnen verbundenen Chancen erkannt und genutzt werden können, möchte ich mich diesen Phänomenen genauer zuwenden. Je genauer wir die Zusammenhänge unserer Branche, der digitalen Welt, der Gesellschaft und unserer Umwelt verstehen, desto leichter lassen sich Lösungswege beschreiben und begehen.

Sie haben Fragen zu meiner Person oder der Arbeit des Strobel Verlags? Ich freue mich über Ihre Nachricht.